• Mitglied werden

    Als Mitglied der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V. haben Sie viele Vorteile. Informieren Sie sich hier.

ST-17-VI: Zusatzweiterbildung - Spezielle Schmerztherapie für ÄrztInnen

Beginn der Veranstaltung: 03.05.2017
Ende der Veranstaltung:  - 11.11.2017


Ort: Hamburg-Rissen

ST-17-VI: Zusatzweiterbildung - Spezielle Schmerztherapie für ÄrztInnen
mit besonderer Berücksichtigung der Situation von Kindern und Jugendlichen

Die Inhalte dieser Weiterbildung basieren auf dem Kursbuch "Spezielle Schmerztherapie" der Bundesärztekammer. Ziel ist es, in Klinik und Praxis tätigen Ärztinnen Prinzipien und Erkenntnisse der speziellen Schmerztherapie zu vermitteln, um Unsicherheiten in der Versorgung von Kindern und Jugendlichen zu überwinden.

Anerkennung:
Die Anerkennung bei der Hamburger Ärztekammer als Weiterbildung gemäß § 4 Abs. 8 WBO zur Erlangung der Zusatzbezeichnung "Spezielle Schmerztherapie" liegt vor.

Zielgruppe:
Insbesondere Kinder- und JugendärztInnen in und nach der Weiterbildung

Termine:
Die Weiterbildung umfasst 2 Zeitblöcke á´40 Unterrichtsstunden
Mi. 03.05.2017 - Sa. 06.05.2017 und
Mi. 08.11.2917 - Sa. 11.11.2017
jeweils von 09.00 bis 18.00 Uhr

Postanschrift des Veranstalters    
Kinder-Hospiz Sternenbrücke
Sandmoorweg 62
22559 Hamburg - Rissen

Genaue Anschrift des Veranstaltungsortes    
Akademie Kinder-Hospiz Sternenbrücke
Sandmoorweg 62
22559 Hamburg-Rissen

Email Adresse des Veranstalters    
 akademie@sternenbruecke.de

PDF Programm der Veranstaltung (PDF)
PDF Referentenliste (PDF)
PDF Themen Zeitblöcke - Teil 1 (PDF)
PDF Themen Zeitblöcke - Teil 2 (PDF)

 

 

Preis:950,00 EUR
reduzierter Preis für Mitglieder
der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V.:
950,00 EUR

Zurück