• Mitglied werden

    Als Mitglied der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V. haben Sie viele Vorteile. Informieren Sie sich hier.

Aus- und Weiterbildung verbessern

Die Zahl der ausgebildeten Schmerztherapeuten ist in Deutschland unzureichend. Ziel muss sein, dass jeder angehende Arzt die Grundlagen der Schmerz-therapie beherrscht. Zwei Drittel der Medizinischen Fakultäten in Deutschland unterrichten (freiwillig) Schmerztherapie, orientiert am Kerncurriculum der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V., das die Grundlagen in 14 Stunden zusammenfasst. Die allgemeine Schmerztherapie sollte zudem Teil der Weiterbildung für alle Fachärzte und psychologischen Psychotherapeuten werden.