• Mitglied werden

    Als Mitglied der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V. haben Sie viele Vorteile. Informieren Sie sich hier.

80 UE Kurs "Spezielle Schmerztherapie"

Beginn der Veranstaltung: 21.09.2018
Ende der Veranstaltung:  - 02.12.2018


Ort: Weingarten

In Zusammenarbeit mit den Schmerzzentren Bodensee-Oberschwaben, Ravensburg und Wangen, der Schmerzambulanz Bad Waldsee und dem Überregionalen Schmerzzentrum Ulm wird dieser Kurs, gem §4 Abs. 8 WBO 2006 anerkannt von der Bezirksärztekammer Südwürttemberg, angeboten.
Der Weiterbildungskurs "Spezielle Schmerztherapie" kann auf den Erwerb der Zusatzbezeichnung „Spezielle Schmerztherapie“ anerkannt werden und vermittelt die in allen Gebieten der Medizin mit Patientenbezug vorkommenden grundsätzlichen Prinzipien und Erkenntnisse der speziellen Schmerztherapie.

Der Gesamtkurs kann auch als Genehmigungsvoraussetzung zur Abrechnung von Leistungen i.R. der Qualitätsvereinbarung Akupunktur der KV Baden Württemberg dienen.

Bei neuropathischen Schmerzen finden mechanismenbasierte Therapieverfahren Anwendung. Dafür sind spezielle Kenntnisse erforderlich, die in diesem Kurs erlangt werden..

Patienten mit chronischen Schmerzen können durch entsprechend weitergebildete Ärzte rechtzeitig eine sachgerechte Beratung und individuelle Therapie erhalten. Damit wird einer weiteren Chronifizierung der Schmerzen entgegengewirkt.

Zielgruppe:
Approbierte Ärztinnen und Ärzte sowie Ärzte und Ärztinnen mit einer Berufserlaubnis zur vorübergehenden Ausübung gemäß § 10 Bundesärzteordnung (BÄO)

 

Organisatorische Hinweise    
Der Kurs ist von der Bezirksärztekammer Südwürttemberg anerkannt und wird für den Erwerb der Zusatzbezeichnung „Spezielle Schmerztherapie“ angerechnet.

Postanschrift des Veranstalters    
Gesundheitsakademie Bodensee-Oberschwaben GmbH
Hähnlehofstr. 5
88250 Weingarten

Genaue Anschrift des Veranstaltungsortes    
Gesundheitsakademie Bodensee-Oberschwaben GmbH
Hähnlehofstr. 5
88250 Weingarten

Email Adresse des Veranstalters   
 
info@ga-gesundheitsakademie.de

PDF Flyer der Veranstaltung (PDF)
PDF Referentenliste (PDF)
PDF Zeitplan (PDF)

Preis:1290,00 EUR
reduzierter Preis für Mitglieder
der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V.:
1160,00 EUR

Zurück