• Mitglied werden

    Als Mitglied der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V. haben Sie viele Vorteile. Informieren Sie sich hier.

Kurs "Spezielle Schmerztherapie" (80h)/Pain Care Manager (Univ.)

Beginn der Veranstaltung: 23.03.2019
Ende der Veranstaltung:  - 30.03.2019


Ort: Regensburg

Ausführliche Beschreibung der Veranstaltung

Das "Regensburger Schmerzcurriculum" intendiert von Anfang an ein Lernen und Handeln im multiprofessionellen Team. Das interdisziplinäre Dozententeam verbindet die vielfältigen Themenbereiche zum Schmerz mit der Praxis der Schmerztherapie. Dabei werden unterschiedliche Einblicke in die Umsetzung schmerztherapeutischer Strategien am Patienten erarbeitet. Ziel ist die Verbesserung der Versorgungsqualität von Patienten mit akuten, chronischen oder Tumorschmerzen, basierend auf aktuellen Erkenntnissen aus Wissenschaft und Forschung. Die Weiterbildung umfasst 80 Präsenzstunden und findet in einem Unterrichtsblock statt. Das professionsübergreifende Curriculum orientiert sich methodisch an internationalen Modellen interprofessioneller Lehre

Das Curriculum ist für Ärzte als Kurs (80 Stunden) für die "Spezielle Schmerztherapie" anerkannt. Das Zusatzzertifikat "Pain Care Manager (Univ.)" können teilnehmende Ärzte erwerben, es ist jedoch nicht obligat für die "Spezielle Schmerztherapie".

Organisatorische Hinweise

Das Regensburger Schmerzcurriculum wird von der Klinik für Anästhesiologie/Schmerzambulanz in Kooperation mit dem Bildungszentrum am Uniklinikum Regensburg organisiert. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung:
Natalie Braininger B. A.
Tel.: 0941 944-5989
Email: 
Natalie1.Braininger@ukr.de

Postanschrift des Veranstalters:

Postanschrift des Veranstalters 
Universitätsklinikum Regensburg
Sekretariat Bildungszentrum
Franz-Josef-Strauß-Allee 11
93053 Regensburg

Genaue Anschrift des Veranstaltungsortes

Universitätsklinikum Regensburg
Franz-Josef-Strauß-Allee 11
93053 Regensburg 

Email Adresse des Veranstalters

Info.Bildungszentrum@ukr.de

PDF Programmheft(PDF)

 

 

Preis:Ärzte, Psychologen: 1100 EUR / Medizinische Assistenzberufe: 750 EUR/ zzgl. 25 EUR Zertifikatsgebühr
reduzierter Preis für Mitglieder
der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V.:

Zurück