Anatomie und Schmerz

Das 19. Curriculum Anatomie und Schmerz findet vom 01.-03.09.2016 in Greifswald statt.

01.09.2016
• Anatomische Prinzipien der Gelenke
• Anatomisch-präparative Arbeit
• Schulter- und Ellenbogengelenk aus operativer Sicht
• Injektionstechniken an die Gelenke der oberen Extremität
• Untersuchungstechniken der Gelenke der oberen Extremität

02.09.2016
• Moderne Bildgebung - Möglichkeiten und Grenzen
• Die Rolle des vegetativen Nerven- und Immunsystems bei Schlaganfall
• Moderne Trends in der Rheumatologie
• Seminaristische Wahlmöglichkeiten

03.09.2016
• Extrazelluläre Matrix und Grundsubstanz am Beispiel des Gelenkes
• Mögliche neue Gesetzgebung in der Palliativmedizin und Umsetzung in der täglichen Praxis


Anmeldung:
Institut für Anatomie und Zellbiologie
Universitätsmedizin Greifswald
Sekretariat Frau Esther Radke
Friedrich-Loeffler-Str. 23c
17487 Greifswald
Tel. 03834/865301, Fax 03834/865302
email: esther.radke@uni-greifswald.de


PDF Programm (PDF)

PDF Plakat (PDF)


Kongressbericht 2014

Den diesjährigen Kongressbericht zum 17. Curriculum Anatomie & Schmerz, vom 4. – 6. 9. 2014 in Greifswald, finden Sie hier als PDF Download (PDF)